Inspiration

Top 10 Gründe, warum Ingenieure gute Partner sind

Top 10 Gründe, warum Ingenieure gute Partner sind

Beschäftigen wir uns mit dem Elefanten im Raum, sollen wir? Warum sind Ingenieure gute Partner? Wir meinen hier natürlich romantisch, nicht beruflich, obwohl viele der folgenden zutreffen würden. Keine Argumente! Wir haben einige gemeinsame Themen im "Tinterweb" aus Meinungen der Partner der Ingenieure gefunden. Zeit für einen kleinen moralischen Schub, denken wir.

Laut verschiedenen Artikeln von Ingenieurpartnern ist Lifehack ein gutes Beispiel, es gibt einige gemeinsame Laufthemen ...

[Bildquelle: Pixabay]

1. Ingenieure sind gute Partner, weil sie organisiert sind.

Ja, ich weiß, sag es ihnen nicht! Aber seien wir fair, Ingenieure neigen dazu, ziemlich genau zu sein, wohin die Dinge gehen. Andere verstehen das verwendete Organisationssystem möglicherweise nicht vollständig, aber wir wissen genau, wo wir vor zehn Jahren etwas abgelegt haben. Ingenieure möchten schnellen und aktuellen Zugang zu Informationen über Technologie, Lösungen und im Allgemeinen organisieren sie die Welt.

2. Ingenieure sind gute Partner, weil sie Informationen schnell aufnehmen.

Ingenieurberufe erfordern viel Liebe zum Detail. Dies bedeutet, dass sie bei der Auswahl von Dingen wie Käse oder Bier etwas Besonderes sein können und auch bereit sind, spät abends in ein Geschäft zu fahren, um sie zu bekommen. Dies bedeutet in der Regel, dass sie sich gut an besondere Daten erinnern können. Sie kennen die kleinen Details. Dies führt dazu, dass Ingenieure im Allgemeinen insgesamt sehr nachdenklich sind. Oft können sie ihren Partner überraschen, indem sie sich an einen kleinen Geschenkvorschlag erinnern, der vor Monaten gemacht wurde. Sehr zur Überraschung ihrer nicht-technischen Partner. Gute Arbeit! Das einzige, was Sie nicht bemerkt haben, ist, dass sie es bis zur letzten Minute verlassen haben, aber Sie werden es nie erfahren.

3. Ingenieure sind gute Partner, weil sie engagiert sind.

Ingenieure sind sehr engagierte Menschen und wollen nicht auf etwas verzichten, das sie sich vorgenommen haben. Dies drückt sich in der Wahl anspruchsvoller Karrieren aus, die eine langfristige Planung erfordern. Dies führt auch zu Beziehungen. Ingenieure tendieren im Großen und Ganzen dazu, sich auf längere und bedeutungsvolle Beziehungen festzulegen, als ihre Zeit mit "Schleudern" zu verschwenden. Qualität über Quantität könnte man sagen, aber wenn wir ehrlich sind, geht es eher um Praktikabilität.

4. Ingenieure sind gute Partner, weil sie kreativ sind.

Die Notwendigkeit, kreative Lösungen für Probleme zu finden, ist das A und O der Technik. Das Stereotyp, ein "Nerd" zu sein, ist eher irreführend. Kreativität erfordert viel "Gehirnleistung" und daher überschneidet sich diese in ihrer "Ausfallzeit". Hobbys sind in der Regel auch etwas Kreatives wie das Spielen von Instrumenten, Malen oder Arbeiten an "lustigen" Projekten. Wenn sie ehrlich zu sich selbst sind, wollen sie sowieso keine Ingenieure sein! Das Leben zu Hause ist alles andere als langweilig mit einem Ingenieur! Hier ist ein Paradebeispiel, viel Spaß!

Ein Wort der Warnung: Ingenieure sind in der Regel ziemlich pleite. Aber hey, das macht sie nur kreativer, wenn es um Verabredungen geht!

5. Ingenieure sind gute Partner, weil sie gerne vorausplanen.

Ingenieure müssen immer einen Plan haben. Ob dies für das Wochenende, den nächsten Urlaub, die Mahlzeiten, ihre Zukunft oder tatsächlich die Finanzen ist. Oft kann dies für Partner ziemlich frustrierend sein, aber sie können sicher sein, dass ihre Zukunft letztendlich in guten Händen ist.

6. Ingenieure sind gute Partner, weil sie gut drauf sind.

Ingenieure können viele Dinge genannt werden, aber faul ist keiner von ihnen. Selbst wenn sie nicht arbeiten, basteln sie immer an etwas herum. Der Wunsch, etwas Nützliches zu tun, ist praktisch in ihre DNA geschrieben. Ingenieure können Projekte für eine lange Zeit "aufschieben", normalerweise um eine Lösung zu finden, aber sie geben selten auf oder werden entmutigt. Es gibt nichts Frustrierenderes, als von einem Problem "besiegt" zu werden. Dies bedeutet nur, dass sie das Problem aus verschiedenen Blickwinkeln angreifen. Ein großartiges Merkmal für die Bereitstellung von Lösungen für Beziehungsprobleme.

7. Ingenieure sind gute Partner, weil sie großartige Lehrer sind.

Ingenieure haben die angeborene Fähigkeit, viele Informationen zu verarbeiten und in wenigen Worten zu beschreiben. Eine Fähigkeit, die während ihres Arbeitslebens täglich benötigt wird. Die Notwendigkeit, zu kategorisieren, was wichtig und was trivial ist, ist für Ingenieure von größter Bedeutung. Dies kann auch in Beziehungen übersetzt werden. Gespräche werden ohne Waffeln oder triviale Themen auf den Punkt gebracht. Du Glückspilz!

8. Ingenieure sind gute Partner, weil sie stressresistent sind.

Bei sehr anspruchsvollen Karrieren müssen Ingenieure lernen, sehr schnell mit viel Stress umzugehen. Sie müssen auch ihre geistige Gesundheit bewahren! Diese Eigenschaft ermöglicht es den Ingenieuren, angesichts der Gefahren des Lebens und der emotionalen Achterbahn-Ereignisse ruhig zu sein. Sie sind eher ein beruhigender Einfluss als ein Katalysator.

[Bildquelle: Wikimedia Commons]

9. Ingenieure sind gute Partner, weil sie ehrlich und bescheiden sind.

Ingenieure arbeiten in Umgebungen, in denen viele Versuche und Irrtümer erforderlich sind. Sie müssen ihre Strategie ständig überdenken. Dies ist ein Merkmal, das in Beziehungen sehr gut funktioniert, indem es ihnen Geräte zur Untersuchung von Verhaltensweisen zur Verfügung stellt, die sich als schädlich erweisen. Vorbeugen statt heilen ermöglicht ein ruhigeres und glücklicheres Leben.

10. Ingenieure sind gute Partner, weil sie die Initiative ergreifen.

Ingenieure tendieren dazu, eine Aufgabe lieber selbst zu erledigen, als einen Fachmann einzustellen. Wasserleck? Kein Problem, der Ingenieur ist dabei. Die Lösung entspricht möglicherweise nicht Ihren Erwartungen, aber wenn sie funktioniert, wen interessiert das? Steht dein Dach in Flammen? Mach dir keine Sorgen, sie haben das vielleicht abgedeckt! Ok, vielleicht die Feuerwehr anrufen. Der Punkt ist, dass Dinge repariert werden, oft Monate oder Jahre später, aber es wird besser sein, als wenn Sie es gekauft haben! Hab einfach Geduld!

Fazit

Hier bitteschön. Grundsätzlich sind Ingenieure einfach großartige Partner. Ok, sie sind vielleicht ein wenig besessen von einigen Nebenprojekten und sperren sich auf etwas ein, das ihr Partner vielleicht nicht für wichtig hält, aber das ist ein kleiner Preis, oder? Wer möchte nicht einen Partner, der brutal ehrlich ist, Ihren Geburtstag oder Ihr Jubiläum nicht vergisst und den Geschenkkauf bis zur letzten Minute überlässt? Oh und bewege ihre Sachen niemals in ihrem Büro oder Schuppen!

Ah, wir hoffen, dass Sie sich durch diesen Artikel alle ein wenig gestärkt fühlen. Sie scheinen der perfekte Partner zu sein. Irgendwelche Eigenschaften, von denen Sie glauben, dass sie zu Unrecht weggelassen wurden? Fühlen Sie sich frei, Ihre Vorschläge in den Kommentaren hinzuzufügen.

Quellen:Lifehack, Storypick

[Ausgewähltes Bild angepasst vonHDWallSource]

SIEHE AUCH: 10 der besten Gründe, einen Ingenieur zu datieren

Schau das Video: Ein Tag im Leben eines Maschinenbauingenieurs - Thomas Fellhauer (Dezember 2020).