Wissenschaft

Die heißesten Elemente in der Technik im Jahr 2017

Die heißesten Elemente in der Technik im Jahr 2017

[Bildquelle: Pexels mit Wikimedia (1), (2), (3), (4)]

Engineering ist nichts ohne chemische Elemente und die Materialien, aus denen sie bestehen. 2017 ist bereits reif für technologische Errungenschaften, aber welche Elemente werden in diesem Jahr die größte Rolle spielen? Lass uns mal sehen.

Aluminium

[Bildquelle: Wikipedia und Pixabay]

Aluminium fand seinen Weg an die Spitze der Technik, als die Verbesserung der Herstellungstechniken es kostengünstiger machte. Während Aluminium seine Dominanz in der Automobilherstellung und anderen Anwendungen fortsetzt, hat der wahre Aufstieg der Aluminiumtechnologie mehr mit 3D-Druck und additiver Fertigung zu tun. Laut SAE wird hochfestes Aluminiumpulver für den Einsatz in der Luft- und Raumfahrt sowie für andere hochintensive Anwendungen entwickelt. Fortschritte bei der Herstellung von Aluminiumadditiven machen es zu einem Hauptinhalt für die bevorstehende additive Fertigung von Flugzeugen. Hersteller wie Boeing planen bereits die Entwicklung von 3D-gedruckten Flugzeugen gemäß den digitalen Trends, und Aluminiumlegierungen werden bei dieser Entwicklung an vorderster Front stehen.

Kohlenstoff

[Bildquelle: Wikipedia und Pixabay]

Kohlenstoff wird eine große Rolle in der Technik spielen, nicht nur aufgrund der Fortschritte bei Kohlenstoffnanoröhren und Kohlenstofffasern, sondern auch aufgrund von Pioniertechniken zur CO2-Ernte, die Pionierarbeit leisten und möglicherweise eines Tages unsere Energieprobleme lösen. Kohlenstofffasern und Kohlenstoffnanoröhren gehören zu den weltweit führenden Supermaterialien, aber Kosten und Herstellbarkeit haben ihre weit verbreitete Verwendung weitgehend beeinträchtigt. Führende Forschungsteams aus der ganzen Welt arbeiten daran, bessere Herstellungsmethoden für Produkte mit starkem Kohlenstoffgehalt zu entwickeln. Dies ist jedoch nicht der einzige Schwerpunkt auf Kohlenstoff in der modernen Technik.

Der Umgang mit den CO2-Emissionen in unserer Atmosphäre ist im 21. Jahrhundert zu einem wichtigen technischen Problem geworden. Carbon Engineering ist nur ein Unternehmen, das glaubt, eine Lösung für das Problem zu haben. Ihr Lüfter- und Filtermechanismus kann 80 Prozent des CO2 aus der Luft extrahieren. Sie gehen davon aus, dass dieses Kohlendioxid schließlich mit überschüssigem Wasserstoff aus anderen erneuerbaren Energien kombiniert wird, um komplexe Kohlenwasserstoffe zu erzeugen. Diese "erneuerbaren" Kohlenwasserstoffsubstanzen könnten dann verwendet werden, um vorhandene Fahrzeuge und Flugzeuge zu betanken. Es ist ein mutiger Schritt in der Technik, aber einer, der die Zukunft der erneuerbaren Energien befeuern kann.

Lithium

[Bildquelle: Wikipedia und Wikimedia Creative Commons]

Lithiumbatterien haben die meisten großen Fortschritte in der modernen Technologie verursacht. Der vielleicht größte Grund, warum Lithium 2017 an der Spitze der Technik stehen wird, ist seine fortgesetzte Rolle in der Batterietechnologie. Dieses Element ist das Kernstück jeder einzelnen Elektroautobatterie und nahezu jeder Telefonbatterie. Da Elektroautos immer häufiger eingesetzt werden, werden die Nachfrage nach Lithium und die Fortschritte bei der Nutzung mit ihnen einhergehen. Erwarten Sie aufgrund des Großteils der Batteriewissenschaft keinen großen Durchbruch in der Technologie. Vielmehr können wir erwarten, dass sich Lithiumbatterien von Jahr zu Jahr langsam verbessern, wenn wir mehr über die genaue Wissenschaft dahinter erfahren.

Silizium

[Bildquelle: Wikipedia und Wikimedia Creative Commons]

Silizium ist vielleicht das offensichtlichste aller Elemente auf der Liste. Im Elektronik- und Informationszeitalter spielt Silizium eine der größten Rollen im gesamten Engineering. Mit Silizium werden wir weiterhin Fortschritte in der Transistortechnologie sehen, obwohl sich Moores Gesetz möglicherweise verlangsamt. Silizium kommt auch in der Erdkruste häufig vor und ist der perfekte Halbleiter. Aufgrund seiner relativen Billigkeit und seiner Bedeutung für die Elektronikfertigung ist es unmöglich, das Element der modernen Technik zu umgehen.

SIEHE AUCH: Neue Elemente offiziell zum Periodensystem hinzugefügt

Schau das Video: HEISSER Vergleich: die heißesten Orte, Objekte und Sterne im Universum (November 2020).