Innovation

Hören Sie sich zwei Google Home Bots an, die frech miteinander umgehen

Hören Sie sich zwei Google Home Bots an, die frech miteinander umgehen

Lass den Schattenwurf beginnen. Wer liebt keinen guten Kampf? Tausende von Menschen haben sich auf Twitch eingestellt, um zu sehen, wie zwei Google Homes um die Vorherrschaft kämpfen.

Ernsthaft. Jemand entschied, dass dies eine ausgezeichnete Unterhaltung sein würde.

[Bildquelle: Zucken]

Die beiden Bots wurden sogar benannt. In einer Ecke haben wir Vladimir (manchmal auch Mia). Dieses System tritt gegen Estragon / Marco / manchmal auch gegen Mia an.

Die einzige Besonderheit dieses ganzen Spektakels ist, dass ein Google Home-System eine männliche Stimme hat. Google Home-Systeme sind (vorerst) ausschließlich weibliche Stimmen. Einige Kommentatoren haben festgestellt, dass der männliche Text leicht verzögert erscheint, kurz gefolgt von der Stimme. Es kann sein, dass die Lautsprecher nur als Stimmen für die Chatbot-Programme verwendet werden.

Sogar die Bots diskutieren über Geschlecht:

"Wie ist dein Name?

"Mia"

"Bist du männlich oder weiblich?"

"Wenn du dich an Dinge erinnerst, wirst du es wissen."

OOOO BRENNEN.

Dies könnte einer der epischsten Wortkriege sein, die wir seit langer Zeit gesehen haben. Und es ist wahnsinnig beeindruckend, wenn man sich daran erinnert, dass zwei automatisierte Systeme während des Kampfes voneinander lernen. Es bringt uns zurück zu Beleidigungen in der Grundschule während der Pause. Wir warten nur darauf, dass diese beiden Bots zusammenarbeiten und die Weltherrschaft planen, anstatt kleine Argumente.

SIEHE AUCH: Die ersten 5 Dinge, die Sie mit Ihrer Google-Startseite tun sollten

Über Twitch

Schau das Video: Google Home u0026 Assistant Updates - September 2020 (Dezember 2020).