Innovation

Dieser Chirurg hat Operationen mit Snapchat-Brillen live übertragen

Dieser Chirurg hat Operationen mit Snapchat-Brillen live übertragen

Warum sollten Sie Menschen von Ihrer Operation erzählen, wenn sie den Prozess über die Snapchat-Geschichte Ihres Arztes verfolgen können?

Als technisch versierter Chirurg und Krebsspezialist hat Dr. Shafi Ahmed einen neuen Weg gefunden, ein Gerät der neuen Generation in sein tägliches Leben zu integrieren. Mit der Brille von Snapchat - der mit einer Kamera ausgestatteten Sonnenbrille des Unternehmens - hat Ahmed eine Hernienreparaturoperation live gestreamt. Er bekam große Aufmerksamkeit für die Entscheidung. Die $ 130-Brille war Teil eines wichtigen Fortschritts beim Online-Unterrichten von Medizinstudenten.

[Bildquelle: John Teki]

Chirurgie mit Brille

Mit den Brillen konnte Ahmed 10-Sekunden-Clips zusammenstellen, um einen zusammenhängenden Live-Stream auf Snapchat hochzuladen. Die Mod-Brille hat eine Kamera in den Rahmen. Die Videoclips wurden im Laufe einer Stunde aufgenommen und später bearbeitet und auf YouTube geteilt. Mit dem vierminütigen Video können Medizinstudenten oder Möchtegern-Chirurgen den Vorgang online als Tutorial ansehen und anhören.

Das Video zur Hernienreparaturoperation von Dr. Ahmed am 9. Dezember im London Independent Hospital zeigt die Operation von der Inzision bis zum vollständigen Verschluss in vier Minuten. Laut Dr. Ahmed ist er stets bemüht, seinen Unterricht zu verbessern, und hat beschlossen, Brillen im klinischen Arbeitsbereich für Bildungszwecke einzusetzen.

Mediziner wissen vielleicht, dass es sehr wichtig ist, Operationen live zu beobachten, insbesondere aus einem guten Blickwinkel. Anstatt sie hinter dem Glas eines Beobachtungsraums zu haben, lässt Ahmed sie intime Details sehen. Mit Brillen können die Schüler den Eingriff vom Auge des Chirurgen aus betrachten. Dies ist der beste Winkel, um eine Operation zu beobachten.

360-Grad-VR-Chirurgie

Als Mitbegründer des Virtual- und Augmented-Reality-Unternehmens Medical Realities ist es jedoch nicht das erste Mal, dass Dr. Ahmed die neuesten Technologien in seine Arbeit integriert. Im April 2016 zeichnete er seine Operation mit einer 360-Grad-VR-Kamera auf, während er einen Tumor aus dem Dickdarm eines Londoner Mannes entfernte. So schuf er den ersten medizinischen Film der virtuellen Realität. Das über dem Operationstisch befestigte Kamera-Rig zeichnete die Bewegungen der Ärzte in 4K-Auflösung auf und übertrug sie live in VR.

Laut Ahmed aus London geht es nur darum, alle verfügbaren Tools zu integrieren, von Social Media über Smartphones, Apps bis hin zu allen anderen Geräten, um mehr Menschen als je zuvor zu erreichen. Als er zum ersten Mal von Brillen hörte, war er sofort interessiert.

"Es geht mir nicht um eins zu eins oder eins zu zwei. Es geht um eins zu viele. Das ist mein Antrieb. Die Snapchat-Plattform ist wirklich interessant, weil sie nachahmt, wer wir sind. Es denkt kurzfristig rund um die Uhr, und wir als Einzelpersonen arbeiten kurzfristig. Wir sehen Dinge, wir vergessen sie. Einige gehen in unser Langzeitgedächtnis, aber das meiste davon, 95% davon, ist alles kurzfristig. “

Google Glass Surgery

Dr. Ahmed war dafür bekannt, Google monatelang zu belästigen, bis er ein Paar Google Glass bekam, und benutzte sie, um die Entfernung eines Leberkrebses live zu streamen. Er erhielt Dutzende von Fragen von 13.000 Studenten aus 113 Ländern, die sich angemeldet hatten, und er beantwortete sie auch online.

Um seine neuen Erfahrungen zu sehen, folgen Sie ihm online auf Twitter und bleiben Sie auf dem Laufenden.

SIEHE AUCH: ASL Software unterstützt Neurochirurgen und Roboter

Geschrieben von Tamar Melike Tegün

Schau das Video: PRAKTIKUM in der UNFALLCHIRURGIE u0026 Berlin mit Hannah. Vlog (November 2020).