Biologie

Dieses innovative Werkzeug könnte die Antwort auf schmerzfreie Zahnextraktionen sein

Dieses innovative Werkzeug könnte die Antwort auf schmerzfreie Zahnextraktionen sein

Umfangreiche Karies, ein rissiger Zahn, der nicht mehr repariert werden kann, oder falsch positionierte Zähne sind nur einige der Gründe, warum eine Zahnextraktion erforderlich sein kann. Egal wie häufig es ist, das Verfahren ist für den Patienten schmerzhaft und unangenehm und für den Zahnarzt auch schwierig und unangenehm.

Normalerweise muss der Zahnarzt beim Entfernen eines Zahns das Zahnfleisch um den Zahn herum abschneiden und dann mit einer Zange den Zahn hin und her schaukeln, um ihn vom Kieferknochen und den Bändern zu lösen, die ihn an Ort und Stelle halten. Oft ist ziemlich viel Kraft erforderlich, um den Zahn vollständig herauszuziehen, was dazu führen kann, dass der Patient geschlagen und verletzt wird.

Der BenexExtractor hat die Zahnextraktion neu definiert

Zum Glück gibt es eine Alternative zu dieser unbequemen Methode. Benex hat die Extraktion "neu definiert", indem eine schmerzlose Methode zur Zahnextraktion entwickelt wurde. Der BenexExtractor wurde von einer Gruppe Schweizer Zahnärzte entwickelt und verursacht weniger Schmerzen als typische Extraktionsmethoden. Gleichzeitig werden Knochen und Weichgewebe geschont.

Anstatt rohe Gewalt anzuwenden, zieht der BenexExtractor den Zahn mit Spannung heraus. Der erste Schritt besteht darin, das Zahnfleisch um den Problemzahn zu lösen. Dies erfolgt mit einem Spezialwerkzeug etwa eine Minute lang.

Als nächstes wird ein Loch in den Zahn gebohrt und eine spezielle Benex-Extraktionsschraube eingeführt.

Das BenexExtractor-Werkzeug wird dann im Mund des Patienten platziert und sitzt auf den Zähnen um den Problemzahn, um eine stabile Basis bereitzustellen.

Die Extraktionsschraube wird am Extraktor befestigt und dann wird der Zahn unter Spannung mit nur geringem Druck vom Zahnarzt herausgezogen.

Der Benex Extractor wird in Zahnarztpraxen auf der ganzen Welt immer beliebter.

Oft bedeutet die Verwendung des BenexExtractor, schmerzhafte und kostspielige Wurzelextraktionsoperationen zu vermeiden. Zahnärzte auf der ganzen Welt sagen, dass sie nicht nur die Vorteile der Verwendung des Extraktors erfahren, sondern dass ihre Patienten so glücklich sind, dass sie bereit sind, sich dem typisch schmerzhaften Eingriff ohne Bedenken zu unterziehen.

Eine Zahnextraktion durchführen zu müssen, ist für viele Menschen eine Quelle der Angst und Sorge.

Berichten zufolge nehmen Zahnextraktionen zu, möglicherweise aufgrund eines besseren Zugangs zur Gesundheitsversorgung. Hoffentlich werden Technologien wie der BenexExtractor die älteren, archaischeren Verfahren ersetzen.

Der Erfinder von BenexExtractor bereist die Welt und hält Vorträge und Vorträge über das revolutionäre Produkt.

Er schult Zahnärzte und Chirurgen im Umgang mit dem Werkzeug und setzt sich für Innovationen in der Zahnmedizin ein.

Schau das Video: Neue Approbationsordnung Zahnmedizin ab (November 2020).