Industrie

Schweden recycelt über 99 Prozent der Abfälle und importiert den Müll anderer Länder

Schweden recycelt über 99 Prozent der Abfälle und importiert den Müll anderer Länder

Es klingt wie der Beginn eines schlechten Late-Night-Witzes. "Schwedens Recycling ist so gut ..." "Wie gut ist es?"

Aber die Antwort bleibt eher beeindruckend als humorvoll.

Das schwedische Recyclingprogramm berichtete, dass es mehr als 99 Prozent des gesamten Hausmülls "auf die eine oder andere Weise" recycelt. Laut offiziellen Angaben hat das Land in nur vier Jahrzehnten eine "Recycling-Revolution" durchlaufen:

"Heute sind Recyclingstationen in der Regel nicht mehr als 300 Meter von einem Wohngebiet entfernt. Die meisten Schweden trennen alle recycelbaren Abfälle in ihren Häusern und deponieren sie in speziellen Behältern in ihrem Wohnblock oder geben sie an einer Recyclingstation ab. Nur wenige andere Nationen deponieren weniger in Müllhalden. "

Schweden führte 1991 als eines der ersten Länder eine hohe Steuer auf fossile Brennstoffe ein. Anna-Carin Gripwall, Kommunikationsdirektorin des schwedischen Abfallwirtschaftsmitarbeiters Avfall Sverige, sagte, dies sei für die meisten ein natürlicher Prozess geworden.

[Bildquelle: Pixabay]

„Die Schweden sind sehr daran interessiert, draußen in der Natur zu sein, und sie wissen, was wir in Bezug auf Natur- und Umweltfragen tun müssen“, sagte sie. „Wir haben lange an der Kommunikation gearbeitet, um die Menschen darauf aufmerksam zu machen, Dinge nicht ins Freie zu werfen Wir können recyceln und wiederverwenden. “

In den letzten Monaten wurden jedoch Berichte darüber diskutiert, wie genau das 99-Prozent-Angebot bleibt. In den Staaten und anderen Ländern bedeutet "Recycling" "Verwendung von Abfall als Material zur Herstellung eines neuen Produkts". Die physischen Formen der Trümmer werden verändert und in das neue Objekt geformt.

In Schweden unterscheidet sich die Definition jedoch stark. Beim Recycling werden etwa 50 Prozent des Abfalls verbrannt, um Wärme und Energie zu erzeugen. In den USA wird dieser Prozess unter "Umwandlung" klassifiziert - Verbrennung, Destillation oder biologische Veränderung außerhalb der Kompostierung.

Unabhängig davon wird die verbrannte Energie durch ein nationales Heizungsnetz geleitet, um die harten schwedischen Winter zu bekämpfen.

"Das ist ein Hauptgrund dafür, dass wir dieses Bezirksnetz haben, damit wir die Heizung aus den Abfallanlagen nutzen können", sagte Gripwall in einem Interview mit dem Unabhängig. "In Südeuropa nutzen sie die Heizung aus dem Abfall nicht, sie geht nur aus dem Schornstein. Hier verwenden wir sie als Ersatz für fossile Brennstoffe."

Befürworter einer traditionelleren Definition von Recycling sagen, dass das Land wertvolle natürliche Ressourcen verschwendet, indem es sie verbrennt. Holzfasern können bis zu sechs Mal recycelt werden, bevor sie unbrauchbar werden.

Der CEO von Avfall Sverige Weine Wiqvist stimmte zu, dass das Land mehr tun kann. Tatsächlich möchte er lieber, dass das Land den Abfall vollständig reduziert oder sich auf die Wiederverwendung des Materials konzentriert:

"Wir versuchen, die Müllleiter nach oben zu bringen, wie wir sagen, vom Verbrennen zum Materialrecycling, indem wir das Recycling fördern und mit den Behörden zusammenarbeiten."

Schwedens gemeldete Erfolgsquote bringt sogar 700.000 Tonnen importierte Abfälle aus anderen Ländern ein. (Als Referenz ist das so, als würde Schweden fast 100Christ the Redeemer-Statuen importieren und recyceln.) Die Importrate ergibt sich aus einem Deponieverbot in EU-Ländern. Anstatt die Geldstrafe zu zahlen und die Abfälle in ihren Heimatländern zu recyceln, versenden die Leute sie einfach nach Schweden. Selbst Recyclingbeamte erkennen jedoch an, dass dies nur ein Problem darstellt, anstatt auf eine Lösung hinzuarbeiten.

"Sie sollten und werden ihre eigenen Anlagen bauen, um ihren eigenen Abfall zu reduzieren, wie wir es in Schweden hart tun", sagte Gripwall.

Wiqvist glaubt, dass die Perfektion des Recyclings erreichbar sein könnte.

"Zero Waste" - das ist unser Motto ", sagte er. "Wir würden es vorziehen, wenn weniger Abfall erzeugt wird und der gesamte Abfall auf irgendeine Weise recycelt wird. Perfektion wird vielleicht nie passieren, aber es ist sicherlich eine faszinierende Idee."

Informationen zur importierenden Seite des Prozesses finden Sie in diesem Video unten:

SIEHE AUCH: Warum recyceln nicht mehr Menschen?

Über Avfall Sverige

Schau das Video: Plastik: Das Geschäft mit dem Müll. Doku. NDR. 45 Min (Dezember 2020).