Unternehmen

Top 5 Ingenieurjobs der Zukunft

Top 5 Ingenieurjobs der Zukunft

Ingenieurberufe in den Bereichen Robotik, 3D-Druck, Künstliche Intelligenz und Algorithmus-Engineering verändern die Zukunft. Diese Technologien verändern die Funktionsweise unserer Umgebung.

Die Verbesserungen sind so herausragend, dass viele Leute es als brandneu bezeichnen Industrielle Revolution.

Aber heißt das „die MaschinenWird unsere Arbeit übernehmen?

Nein.

Wir schaffen neue Technologien, um unsere Fähigkeiten zu verbessern. Dies ermöglicht es uns, neue Ebenen zu erreichen, und Maschinen werden wahrscheinlich nur das verbessern, was wir tun. Sie befreien Mitarbeiter von wiederkehrenden Aktivitäten und Aufgaben, die unsere Gesundheit schädigen könnten. Sie können auch Arbeiten in gefährlichen Umgebungen ausführen.

Maschinen und automatisierte Systeme werden unsere Zeit frei machen, damit wir uns auf aufregendere und wertvollere Aktivitäten konzentrieren können. So können wir kreativer sein, indem wir mehr Auswahlmöglichkeiten haben, die sonst nicht verfügbar gewesen wären.

Es ist jedoch richtig, dass einige Arbeitsplätze wahrscheinlich verschwinden, aber auch andere neue Arbeitsplätze geschaffen werden. In diesem technologischen Bereich werden neue Jobs und völlig neue Karrieren entstehen, die Männern und Frauen die Möglichkeit geben, in Karrieren zu arbeiten, die noch nicht einmal vorstellbar sind.

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht des Weltwirtschaftsforums heißt es: „In vielen Ländern gab es die gefragtesten Berufe vor fünf bis zehn Jahren noch nicht. Nach einer populären Schätzung werden 65 Prozent der Kinder, die heute in die Grundschule gehen, irgendwann in völlig neuen Karrieren arbeiten, die es heute nicht mehr gibt. “

Wie genau können diese "New Industrial Revolution" -Jobs aussehen?

Angesichts der Geschwindigkeit, mit der sich Technologien ändern, ist es eine schwierige Aufgabe, Vorhersagen für die Zukunft zu treffen. Wir können jedoch die bedeutendsten Branchenverschiebungen in den Jahren vor dem Jahr 2030 vorhersagen.

Hier sind die Top 5 Ingenieurjobs der Zukunft:

1. Roboterprogrammierer

[Mit freundlicher Genehmigung von Moley]

Da wir uns von der Welt, in der Roboter so programmiert sind, dass sie bestimmte Aufgaben wiederholt ausführen, wie z. B. Roboter, die Teile in einem Automobilwerk zusammenbauen, zu einer Welt bewegen, in der Roboter für die Analyse von Situationen verantwortlich sind und ihre Entscheidung treffen, einen Auftrag auszuführen, ist dies notwendig menschliches Engagement nimmt zu.

Immer mehr Roboter arbeiten wahrscheinlich mit menschlichen Kollegen zusammen.

Robot Programmers, a.k.a. Human Trainer werden aufgefordert, komplizierte Aufgaben zu demonstrieren, damit Roboter entsprechend lernen und handeln können.

Bedenken Sie Folgendes: Der Koch, der Geschmackskombinationen erkennt und eine köstliche Mahlzeit zubereitet, wird nicht so schnell verschwinden, aber die zeitaufwändige Aufgabe, Zwiebeln zu würfeln und Karotten zu hacken, kann viel besser erledigt werden, indem ein Roboter für die Ausführung der Aufgabe geschult wird.

Durch maschinelles Lernen können Roboter verschiedene Gemüsesorten, die alle einzigartige Formen aufweisen, schnell vollständig unterscheiden und verstehen.

2. Integratoren des Sensorsystems

[Mit freundlicher Genehmigung von Pixabay]

Je mehr Produkte mit Sensoren ausgestattet werden, desto mehr werden sie Teil des deutlich wachsenden Internet der Dinge. Die Möglichkeit, dass alle mit dem Internet verbundenen Sensoren miteinander kommunizieren können, wird jedoch zu einem noch größeren Problem.

Mit der Technologie können Ihre Schuhe Ihre Bewegung überwachen und Ihr Kühlschrank kann Eier bestellen, wenn Sie zur Neige gehen. Das eigentliche Problem tritt auf, wenn Ihre Schuhe Ihrem Kühlschrank mitteilen, dass Sie heute viel mehr trainiert haben, und Ihre Bestellung von Proteingetränken verdoppelt wird.

Das ist vielleicht kein typisches Beispiel, aber die Nachfrage nach Ingenieuren, die Sensoren programmieren und integrieren können, steigt.

Die Aufgabe eines Sensorprogrammierers und Systemintegrators hat verschiedene Formen. Es könnte sein, Sensornetzwerke in Wohngebäuden zu erstellen oder angeschlossene Geräte in Privathaushalten zu integrieren oder sogar Sensordaten zu analysieren, um ein Produkt weiterzuentwickeln.

Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, das die Energieeffizienz seiner Waschmaschine und Trockner verbessern möchte. Eine mögliche Lösung besteht darin, Sensoren zu verwenden, die verfolgen, wann die Kleidung trocken genug ist, um die Maschine auszuschalten. Ein Sensorintegrator kann jedoch größer denken und dem System einen Feuchtigkeitssensor hinzufügen.

Die Installation dieses Sensors führt zu der Entdeckung, dass eine längere Fortsetzung des Schleuderzyklus in dieser Maschine tatsächlich zu einer schnelleren Trocknungszeit führt, was Zeit und Energie spart.

Diese Art der „Sensoraktivierung“ kann auch für Hersteller von großem Vorteil sein, da Systemintegratoren sicherstellen müssen, dass die Maschinen mit allen Arten anderer Geräte in der Anlage kommunizieren können. Auf lange Sicht ist es ein tugendhafter Zyklus von intelligenteren Produkten und neuen Stellenangeboten für Ingenieure.

3. Algorithmus Designer

[Mit freundlicher Genehmigung von Pixabay]

Algorithm Design ist eine wachsende Karriere. Software-Tools für algorithmisches Design werden zwar häufiger und ausgefeilter, ersetzen jedoch nicht die Anforderungen von Software-Designern und -Entwicklern. Dies ändert jedoch die Arbeitsweise eines Algorithmusentwicklers.

Eine wachsende Kategorie von Algorithmus-Design-Systemen bietet unzählige Designoptionen sofort nach Kriterien wie Gewicht, Kraft, Maßstab, Kosten, Anzahl, Größe usw.

Der Mensch wird in kürzerer Zeit in die Form eines Produkts und seine Herstellung investieren. Sie müssen weiterhin die technischen Herausforderungen und Konstruktionsfehler erkennen und verstehen und die richtigen Konstruktionsparameter finden, die zur ursprünglichen Lösung führen.

Anstatt ein dreidimensionales Modell von Grund auf selbst zu erstellen, ermöglicht der Algorithmus-Designer der AI-basierten Design-Software im Wesentlichen, eine intelligente Lösung zu generieren, die das Ergebnis definiert und verbessert.

4. 3D-Druckspezialist

[Mit freundlicher Genehmigung von 3D-Druck]

3D-Drucker wachsen erstaunlich schnell und werden beim Umgang mit vielen neuen Materialien auch schneller. Mit sinkenden Kosten und verbesserten Softwareanwendungen wird die 3D-Teilefertigung immer beliebter.

3-D-Druck ist eine akzeptierte Änderung in der Art und Weise, wie wir Teile herstellen. Es verbraucht weniger Teile und reduziert die Materialkosten. Mit anderen Fertigungstechniken können komplexe Teile in Formen erstellt werden, die normalerweise nicht verfügbar sind.

Wir haben es mit einem wachsenden Mangel an qualifizierten Maschinisten zu tun, die mit CNC-basierten Maschinen wie Drehmaschinen und Fräsmaschinen arbeiten können. Allein in den USA werden in den nächsten 20 Jahren zwei Millionen qualifizierte Maschinenkonstrukteure und Softwareprogrammierer einen Mangel haben.

Das Wachstum des 3D-Drucks erfordert gleichermaßen erfahrene 3D-Softwarespezialisten und Maschinenprogrammierer, die im Gegenzug in den nächsten zwei Jahrzehnten massive Beschäftigungsmöglichkeiten und Arbeitsplätze im Ingenieurwesen schaffen werden.

5. Augmented & Virtual Reality Programmer

[Mit freundlicher Genehmigung von Pixabay]

Die neuen und kommenden 3D-Spiele zeigen eines: Wie groß die Technologien Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) sein werden. Obwohl eine Karriere in Augmented and Virtual Reality bereits auf dem Vormarsch ist, wird sie noch dramatischer wachsen.

Zahlreiche AR- und VR-Anwendungen wurden für Spieleanwendungen entwickelt. Es gibt jedoch unzählige Möglichkeiten für Ingenieurberufe und Designprojekte.

AR und VR können Mitarbeitern in Bereichen wie dem Design von Automobilanwendungen und der Gebäudeautomation zugute kommen. Es kann auch in Bereichen hilfreich sein, in denen Gesundheit und Sicherheit weiterhin oberste Priorität haben.

Im Gegensatz zu 3D-Spielen, die sich bereits mit 3D-Animationen auskennen, sind Unternehmen, die mit diesen Technologien neu sind, Konstruktionsfirmen, Hochleistungshersteller und Bildungseinrichtungen, die ihre Mitarbeiter bei der Schaffung von Möglichkeiten für Augmented und Virtual Reality unterstützen sollten Erfahrungen können umgesetzt werden.

Welches technische Gebiet bereitet Sie darauf vor?

Ingenieure, die verstehen, wie man diese Art von Erfahrungen liefert, werden sehr gefragt sein. Sie werden einen reibungslosen Übergang in solche Ingenieurberufe haben.

Um sicher zu sein, benötigen die meisten dieser fünf Ingenieurberufe eine Hochschulausbildung auf hohem Niveau. Diese sind besser für die Promotion geeignet. Absolventen.

Es hängt viel mehr davon ab, diese Ingenieurberufe in einem frühen Stadium zu realisieren und sich für akademische Programme einzuschreiben, die Sie auf den Erfolg vorbereiten. Potenzielle Designer, die sich für diese Bereiche interessieren, haben in den nächsten 10 bis 20 Jahren viele Möglichkeiten für Ingenieure zu suchen.

Elektrotechnik-Jobs sind die praktischste Wahl, wenn Sie an einem der oben genannten Ingenieur-Jobs interessiert sind. Ein Gehalt als Elektrotechniker kann in diesem Bereich 254.000 USD / Jahr überschreiten. In diesem Artikel erfahren Sie, warum einige der Am höchsten bezahlte Jobs sind in der Elektrotechnik.

Hier ist das Fazit

Wir sind weit davon entfernt, dass Roboter unsere Jobs stehlen. Roboter werden uns immer brauchen, um sie zu trainieren.

SIEHE AUCH: Top 10 Ingenieurabschlüsse mit den bestbezahlten Jobs im Jahr 2017

Über den mitwirkenden Autor:

Nader Mowlaee ist ein Engineering Career Coach, Personal Branding- und Networking-Spezialist, der Ingenieuren hilft, ihre professionellen Karriereziele innerhalb von 4 Wochen zu erreichen. Folgen Sie ihm auf Facebook, um mehr zu erfahren.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung von Pixabay

Schau das Video: Finde Deinen Traum Job - 3 typische Fehler aller Ingenieure egal ob Maschinenbau oder Elektrotechnik (Oktober 2020).