Innovation

Diese 360-Grad-Kamera erfasst Erinnerungen wie keine andere

Diese 360-Grad-Kamera erfasst Erinnerungen wie keine andere

Eine 360-Grad-Kamera scheint ein Marktspielveränderer zu sein.

Das DOKICAM-Kamerasystem könnte für jeden etwas sein. Die fünf einzigartigen Bearbeitungsmodi bieten Benutzern viel mehr Flexibilität zu einem günstigeren Preis als das Sammeln von Geräten. [Mit freundlicher Genehmigung von DOKICAM]

Die Baseballkugel der Kamera enthält zwei Linsen, die in entgegengesetzte Richtungen zeigen. Jedes Objektiv erfasst 200 Grad in einer atemberaubenden 3K-Auflösung von 2880 x 1440. DOKICAM möchte die perfekte Kamera für Abenteurer sein, die unterwegs sind.

Für diejenigen, die langsamer fahren möchten, macht DOKICAM auch Standbilder mit einer Auflösung von 4896 x 2448.

DOKICAM kannte seinen aktiven Markt und rechnete mit einer rauen Nutzung. Es ist sowohl wasser- als auch staubdicht.

[Mit freundlicher Genehmigung von DOKICAM]

Die fünf Bearbeitungsmodi umfassen:

Tiny Planet Mode: Die Kamera erfasst Ihre gesamte Umgebung in einer kompakten Kugelaufnahme

VR-Modus: Erleben Sie Ihre Abenteuer in der virtuellen Realität noch einmal

Fisheye-Modus: Der traditionelle Ultraweitwinkel mit Linsenverzerrung

Volle 360: Erhalten Sie eine vollständige 360-Grad-Ansicht im Panorama

Hemisphäre: Schnapp dir einen Moment, als ob du auf den Horizont starrst

[Mit freundlicher Genehmigung von DOKICAM]

Die Kamera verfügt außerdem über eine App zur Vorschau von Filmmaterial, um sicherzustellen, dass Sie die perfekte Aufnahme erhalten. Die App kann zum Remote-Bearbeiten verwendet werden, sodass Sie flexibel schnell bearbeiten und in soziale Medien hochladen können. Die Kamera sendet Dateien über WLAN, und in der App werden Stiche erstellt.

[Mit freundlicher Genehmigung von DOKICAM]

Lieber in einem Büro oder von Ihrem Laptop aus bearbeiten? DOKICAM bietet auch HD-Bearbeitungssoftware für Notebooks oder PCs an.

[Mit freundlicher Genehmigung von DOKICAM]

Das Unternehmen sagte auf seiner Kickstarter-Seite, dass die größten Tech-Spieler keine Kamera entwickelt haben, um VR-Material kostengünstig aufzunehmen. Die Kameras, die in 360 aufnehmen und VR-Videos filmen können, erfordern viel Nachnähen. DOKICAM möchte professionelles Filmmaterial und die Bearbeitung für die Öffentlichkeit einfach und unkompliziert machen.

SIEHE AUCH: Vespa enthüllte seinen atemberaubenden ersten Elektroroller

Sie können das DOKICAM-System bei Kickstarter für 99 US-Dollar im Super-Frühbucherpaket A vorbestellen. Dazu gehören ein 16-GB-SD-Crad und ein Stativ.

Weitere Informationen finden Sie HIER im Kickstarter von DOKICAM.

Über DOKICAM

Schau das Video: Insta360 Air: 360-Grad-Kamera fürs Smartphone im Check (Dezember 2020).