Innovation

Feiern Sie Mondlandungen mit diesem 20.000-Dollar-Stift

Feiern Sie Mondlandungen mit diesem 20.000-Dollar-Stift

[Mit freundlicher Genehmigung von MB & F.]

Du hast das richtig gelesen.

Die Uhrmacher MB & F haben sich mit der in der Schweiz ansässigen Stiftfirma Caran d'Ache zusammengetan, um den mechanischsten Stift herzustellen, den es gibt - den Astrographen. Sie können den Stift entweder mit Kugelschreiber oder Springbrunnenspitze kaufen. Die Spitze ist durch ein einziehbares Fahrwerk und eine winzige Leiter für einen ebenso kleinen Raumfahrer geschützt. Klingt kompliziert? Keine Sorge, Sie können das Handbuch online herunterladen.

Der Astrograph ist je nach Metall und Ausführung in vier verschiedenen Versionen erhältlich. Sie können es mit Rhodium oder Ruthenium herstellen lassen, aber jede Version ist auf nur 99 Stück limitiert.

Die Verpackung des Stifts dient gleichzeitig als Anzeige. Die kreisförmige Box hat drei Gelenkbeine, mit denen Sie Ihren Raketenstift entweder starten oder landen können.

[Mit freundlicher Genehmigung von MB & F.]

Ohne die Kosten von fast 20.000 US-Dollar könnte dieser Stift bei Geschäftstreffen leicht als lustiges Spielzeug dienen. Wir hätten jedoch zu viel Angst, es in der Unordnung unserer Bürotische zu verlieren.

MB & F fertigte auch die TIE Fighter-Spieluhr mit John Williams Krieg der Sterne Thema. Wenn wir nur den Preis von 18.000 US-Dollar rechtfertigen könnten.

Über MB & F.

SIEHE AUCH: Lassen Sie R2-D2 Ihren Morgenkaffee aufbrühen

Schau das Video: Raumfahrt Special: Alexander Gerst Live und wie alles anfing. Quarks (November 2020).