Innovation

Google Sprachsuche hat Sie auf Band

Google Sprachsuche hat Sie auf Band

Die Freisprech-Sprachsuche ist eine großartige Möglichkeit, die Technologie interaktiver und benutzerfreundlicher zu gestalten. Von der Wegbeschreibung während der Fahrt bis zur Suche nach einem geeigneten Lösungsmittel, um dieses Durcheinander von Ihren Händen zu bekommen, ist die Google Sprachsuche nur eine weitere Möglichkeit, mit der Technologie unser Leben ein wenig einfacher macht. Aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, dass Ihre Worte aufgezeichnet werden?

[Bildquelle: Pixabay]

Google Sprachsuche

Google ist mit einem umwerfenden Anteil von 71% am Marktanteil von Desktop-Suchmaschinen die mit Abstand beliebteste Suchmaschine. Die Möglichkeit, nur mit Sprache zu suchen, ist bequem und unkompliziert, erfordert jedoch wie jede Schnittstelle zwischen Mensch und Technologie Daten, um eine optimale Leistung zu erzielen. Das Aufzeichnen und Analysieren der von Nutzern durchgeführten Sprachsuche ist eine Möglichkeit, mit der Google die Genauigkeit verbessert.

Datenschutzbedenken?

Die Tatsache, dass Suchinformationen aufgezeichnet werden, ist eine ziemlich alte Nachricht. Da wir zunehmend auf Technologie angewiesen sind, um tägliche Routineaufgaben auszuführen, nimmt unsere Sensibilität für die kontinuierliche Überwachung unserer Surfgewohnheiten ab. Allerdings der Gedanke an was wir sagen Ohne unser Wissen aufgenommen zu werden, hat irgendwie ein anderes Gefühl.

Google ist zwar nicht genau beworben, bietet jedoch eine einfache Möglichkeit, die von Ihnen aufgezeichneten Daten zu überprüfen und zu löschen. In dieser Nacht haben Sie zu viel getrunken und die Google Sprachsuche gebeten, Ihnen bei der Abwicklung dieser peinlichen Wette zu helfen? Das ist da. Als Sie "OK Google, wie wählt man mit einem Stift ein Handschellenschloss aus" riefen? Ja, das können Sie auch noch einmal erleben.

Laut The Independent ist das Portal seit Juni 2015 aktiv. Viele lustige Erlebnisse, die Sie erneut besuchen können, während Sie nach der Schaltfläche "Löschen" suchen.

Wie werde ich das los?!

OK, keine Panik. Google hat Ihnen eine schnelle und einfache Möglichkeit geboten, alle Aufzeichnungen Ihres seltsamen verbalen Suchverlaufs dauerhaft zu zerstören. Sie müssen nicht einmal auf Ihre eigene Stimme hören (warummachen Unsere Stimmen klingen für uns so seltsam?), da es eine Option gibt, das Los mit einem Schlag zu löschen.

Ihr vollständiger Google-Suchverlauf finden Sie auf der Seite "Meine Aktivität". Dort finden Sie nützliche Tools zum Anzeigen und Steuern Ihrer Daten. Auf der Voice and Audio-Website finden Sie Aufzeichnungen Ihrer schönen Morgenstimme, die Fragen zu Cornflakes auf Ihrem intelligenten und geduldigen Telefon enthält.

Um einzelne Aufnahmen zu löschen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jeder Aufnahme und klicken Sie auf Löschen oben auf der Seite. Du kannst den ... benutzen Aktivität löschen durch Funktion zum Löschen nur bestimmter Themen in Ihrem Suchverlauf. Mit dieser Funktion können Sie auch alle Suchvorgänge löschen, die von einem bestimmten Produkt oder innerhalb eines bestimmten Datumsbereichs durchgeführt wurden. Um alle zu löschen, ändern Sie dieNach Datum löschen Zeit zumAlle Zeit.

Sehen? Nichts, über das man sich sorgen sollte. Ich wette, Sie bearbeiten Ihre Sprache, wenn Sie diese Funktion das nächste Mal verwenden.

SIEHE AUCH: Warum hassen wir den Klang unserer eigenen Stimme?

Über:Der Unabhängige

Geschrieben von Jody Binns

Schau das Video: Как создать электронную почту с телефона, Android (Oktober 2020).