Innovation

Apple stellt wasserdichtes iPhone 7 mit zwei Kameras vor

Apple stellt wasserdichtes iPhone 7 mit zwei Kameras vor

[Bildquelle: iPhone 7 / Twitter]

Das mit Spannung erwartete iPhone 7 wurde gerade bei einer Veranstaltung in San Francisco enthüllt, und viele der Gerüchte rund um das Gerät wurden bestätigt. Apple verzichtet auf die Kopfhörerbuchse, und die 7 plus wird mit zwei 12-Megapixel-Kameras auf der Rückseite geliefert, um einen größeren optischen und digitalen Zoom zu ermöglichen. Unter anderem ist das iPhone 7 wasserdicht und in einer komplett schwarzen Styling-Option erhältlich.

[Bildquelle: iPhone 7 / Twitter]

Die auf dem iPhone enthaltene Kamera beeindruckt alle. Eine 12-Megapixel-Kamera kann mit der Qualität vieler DSLR-Entsprechungen mithalten, aber Apple hat darauf geachtet, dass sie noch nicht weggeworfen werden. Während viele Funktionen des neuen iPhone auf anderen Top-Handys auf dem Markt verfügbar sind, ist die optische Zoomfunktion mit zwei Kameras nur für das neue Gerät von Apple verfügbar. Durch die Verwendung von 2 Bildsensoren und digitalen Mapping-Algorithmen können Benutzer bis zu 2-mal optisch zoomen, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen.

Das Styling des neuen Geräts ähnelt dem des iPhone 6, vor allem aber wird das Telefon in einem glänzenden Schwarz rund um die Haut erhältlich sein. Das Telefon ist wasser- und staubdicht, was bedeutet, dass es Sie vor Pannen schützt, aber damit zu schwimmen ist immer noch nicht die beste Idee. Die Veranstaltung findet immer noch in San Francisco statt. Sie können über die Veröffentlichung auf dem Laufenden bleiben, indem Sie den Twitter-Updates hier folgen.

[Bildquelle: iPhone 7 / Twitter]

Das iPhone 7 entfernt auch die Kopfhörerbuchse und wechselt zu Bluetooth oder Blitzverbindungen für Kopfhörer. Drucksensoren sind in die Home-Taste eingebettet, um unterschiedliche Rückkopplungsstufen zu ermöglichen. Frühe Schätzungen für die Akkulaufzeit gehen davon aus, dass sie bei kontinuierlichem LTE-Browsing 12 Stunden dauern wird.

Haben Sie sich über den Preis gewundert? Das iPhone 7 kostet 649 US-Dollar für 32 GB, 749 US-Dollar für 128 GB und 849 US-Dollar für 256 GB.

SIEHE AUCH: Ein Blick auf den neuen iPhone 7 Prototyp

Schau das Video: Did the iPhone 7 survive our water test? (Oktober 2020).