Fahrzeuge

Die Muskete: Eine handgefertigte 1000cc Aluminium Bestie

Die Muskete: Eine handgefertigte 1000cc Aluminium Bestie

Die Muskete ist einschüchternd, behält jedoch ein Gefühl von Eleganz in ihrem Design. Sein Motor tendiert jedoch eher zu einem Biest, dessen 1000-cm3-Hubraum die Leistung seiner beiden 500-cm3-Royal-Enfield-Kraftpakete verteilt.

Der Besitzer Hazan Motorworks, Maxwell Hazan, hat kürzlich das Biest der Schönheit gebaut - die Muskete. Ursprünglich wurde das Fahrrad aus einem Holzblock entworfen, der dann von Hand in die atemberaubende Maschine gegossen wurde, zu der es heute geworden ist. Nach vielen Jahren des Nachdenkens und Nachdenkens baute Hazan endlich sein Traumrad.

Die Reifen, bestehend aus zwei BF Goodrich Silvertown Autoreifen sowie den Rädern und dem Scheinwerfer, waren die einzigen Teile, die für den Bau gekauft wurden. Abgesehen von diesen Notwendigkeiten ist das Fahrrad vollständig handgefertigt. Der Rahmen besteht aus hochfestem Aluminium zusammen mit den Tanks und Kotflügeln. Die Stoßdämpfer wurden aus Lagerbronze gefertigt, wobei ein prächtiger Sitz aus einem Stück gealterter Walnuss handgefertigt wurde. Das Fahrrad ist wirklich ein Werk der Schönheit im Bereich der Custom-Motorräder.

[Bildquelle: Hazan Motorworks] [Bildquelle: Hazan Motorworks] [Bildquelle: Hazan Motorworks] [Bildquelle: Hazan Motorworks] [Bildquelle: Hazan Motorworks] [Bildquelle: Hazan Motorworks] [Bildquelle: Hazan Motorworks] [Bildquelle: Hazan Motorworks]

SIEHE AUCH: Lotus versteigert sein einziges Serienmotorrad

Via: HiConsumption

Geschrieben von Maverick Baker

Schau das Video: Langbogen gegen Muskete. Zwei Tage für Galileo Teil 2 (Oktober 2020).